Sächsische Auswanderer » Unsere Personenwagen

Als die Pioniereisenbahn Cottbus vor etwa 60 Jahren ihren Betrieb aufnahm, bespannte die Brigadedampflok 99 0001 den Eröffnungszug. Geht es um die Geschichte unserer Bahn, so ist viel von den Lokomotiven, der Strecke und den Bahnhöfen zu lesen.

Die meiste Zeit verbringt der Fahrgast aber in einem der Personenwagen, die zu unrecht ein Schattendasein führen. Denn sie haben eine turbulente Geschichte hinter sich und schon mehr Jahre auf dem stählernen Buckel, als so mancher glaubt. Eine Sache eint sie aber: Es sind ausgewanderte, waschechten Sachsen! Um sie soll es an dieser Stelle gehen. 

Informationen zu den Wagen:

OFFENE PERSONENWAGEN


GEDECKTE PERSONENWAGEN



SALONWAGEN & ARBEITSFAHRZEUGE


weitere Informationen:

Vorgeschichte Hintergrundinformationen

Städtisches Betreiberunternehmen:

im Auftrag der


Unsere Partner sind:

DB Netz AG, PD Cottbus


https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d5/Deutsche_Bahn_AG-Logo.svg/2000px-Deutsche_Bahn_AG-Logo.svg.png

DB Fahrzeuginstandhaltung Werk Cottbus













Empfohlen von: